Sonntag, 20. Oktober 2013

Sieben Sachen Sonntag

Nach einer Idee von Frau Liebe: Immer wieder sonntags sieben Fotos von sieben Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist dabei unwichtig.


Im Uhrzeigersinn, oben links geht's los (nicht chronologisch ;-):

1. Die Maschenprobe für meinen neuen Pulli gemacht. Ich finde die Wollfarben so schön!
2. Im ganzen Haus fiese Spinnentiere und krabbelige Käferchen verteilt.
3. Supersaftige Brownies mit gehackten Walnüssen gebacken.
4. Im Familienverbund (schon wieder!) eine Kürbisfratze geschnitzt.
5. In null Komma nix 8 (!) von ? Badewannenspritztieren gefunden, entstaubt und geschrubbt.
6.Eine neue Bienenwachskerze in den Kerzenständer gesteckt.
7. Das große Containerschiff "Titan" samt Schlauchboot aus dem Wasser geholt, gereinigt, saniert und ins Trockendock gehoben.

Danke für's Gucken!

Weitere Sieben Sachen Sonntag - Fotografinnen treffen sich bei Anita im GrinseStern-Blog.

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    tolle und gruselige Bilder ;)
    Schöne Spritztiersammlung habt ihr... und die Kerze bekommt ein schönes zuHause...
    Lieben Gruß, Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm, Brownies.... lecker....
    Und euer Gemeinschaftskürbis ist super geworden!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kik,

    letztes Jahr haben wir auch Kürbisse ausgehöhlt! Das war eine riesen Gaudi! Wenn du sie mit Haarlack besprühst, sollen sie länger halten! Uiii...und ich seh da schon wieder so einen schönen Pulli... bin gespannt!

    Lieben Gruß und schönen Sonntag
    Franzi

    PS: das Waldbuch ist auch viel besser als das letzte Buch!

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, ich weiß gar nicht, ob die Platsikspinnen oder der Brownie-Teig gruseliger aussehen. :D
    Den Badewannensaurier find ich total klasse. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Du warst heute auch so ein fleißiges Bienchen! :) Die Käferchen würden bei uns im Haus nur für spitze Schreie sorgen... *lach*

    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche...

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Die Spinnen kannste behalten, die Brownies gerne bei mir abgeben!

    Einen Berufswunsch wie "Pommesbuder" hab ich ja noch nie gehört, find ich aber klasse! Bei uns stand Müllmann lange ganz oben, weil man dann immer mit dem Müllauto fahren kann.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Wird das jetzt Usus im Coccinellidschen Haushalt, dass da jeden Sonntag gemeinsam gewerkelt wird? Nicht, dass hier noch einer auf komische Ideen kommt!
    Wahrscheinlich zuckst du beim ersten schlaftrunkenen Anblick der Krabbelfiecher zusammen, hehehe!
    Das wird ein Spaß!
    Freu mich ganz doll auf Morgen!
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  8. oooooooo tolle fotos...

    die gruseltierchen sind ja super!
    da würd ich auch manchmal blöd schauen *lach*

    brownies....yummy

    spritztierchen haben wir immer noch gerne in verwendung...
    da kann mama auch ganz blöde spielchen spielen...*hihihi*

    sonnige grüße
    angelina

    AntwortenLöschen
  9. Die Spinnen muss ich nicht im Haus verteilen. Stolpere momentan ständig über echte Verwandte. Das genügt!

    AntwortenLöschen
  10. Oh der Blick auf den neuen Pulli und die Farben machen neugierig!! Bin gespannt drauf!! Die krabbligen Gesellen erschrecken Dich vielleicht auch noch(schlaftrunkend auf dem Weg ins Bad ;-))! Schönen Sonntag abend! Lieben Gruss Frauke

    AntwortenLöschen
  11. Toller Kürbis :) ich hab zwar schon einen gekauft, aber noch nicht geschnitzt... Brownies - mmmmm :)
    schönen Sonntagn noch ;), GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  12. Wuhuuuu, Spinnentierchen *hilfe* :), aber das werden wir nächste Woche auch machen (müssen) und den Kürbis zum schnitzen haben wir schon, jetzt müssen wir nur noch überlegen, was draus werden soll? Eurer ist klasse geworden! Wünsch Dir nen guten Wochen Start morgen ♡allgäuerliebste Grüße von Saskia :)

    AntwortenLöschen
  13. toller Kürbis und der Teig für die Brownies schaut lecker aus.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  14. Iiiiihhhh, Spinnen!
    Also ich versuch ssolche Tierchen eigentlich immer los zuwerden, wenn sie sich aus den garten ins Wohnzimmer verirren,... aber es kommt ja Halloween....
    Das mit den Spinnen lassen wir weg, den Kürbis wollen wir uns auch noch vornehmen, ich fürcht nur, das das mit dem Gemeinschaftsprojekt nicht ganz klappen wird. Mal schauen ob mein Junge durchhält, ich fürchte außer ev. Gesicht aufmalen, bleibt der Rest an mir hängen,...
    Ihm graust sicher den "Gatsch" an Kernen usw.. herauszuholen, ....
    mal gucken, ...
    Habt ihr dann noch lecker Suppe gekocht, oder was macht ihr mit dem Fruchtfleisch??
    Glg karin

    AntwortenLöschen
  15. Bienenwachskerze, wirklich der Hit. Ich liebe sie, die sind schön anzufassen, riechen gut und brennen ganz langsam ab.
    Muss auch mal wieder welche besorgen. Man lässt sich da schon sehr vom Schweden beeinflussen. Danke für die Erinnerung.
    Lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Die Farbe für den Pulli ist wirklich toll. Bin gespannt, ich hoffe, du zeigst uns weitere Fortschritte?

    AntwortenLöschen